SV Puttenhausen auf Entenjagd

Am Samstag den 09. Oktober besuchte der Verein SV Puttenhausen das Gasthaus Kürzinger in Airischwand. Die Seniorenmannschaft um Coach Achim Lewandowsky organisierte einen reibungslosen Ablauf. Alle Vereinsmitglieder konnten sich drei Wochen zuvor anmelden und die heißbegehrten Plätze waren schnellstens vergeben.

Den Großbus der Firma Grüner stellte die Seniorenmannschaft für alle Mitglieder, Fans, Gönner und Freunde, damit diese gesund zum Wirt und vor allem noch gesünder wieder nach Hause kamen. Abfahrt war um 17:00 in Rudelzhausen, Zwischenstation in Puttenhausen und letzte Station um 17:30 Uhr in Mainburg, bevor man einkehrte.

Gute 65 Teilnehmer von Damenmannschaft, A-Jugend, AH-Spieler, Senioren und Fans genossen die wie immer ideal zubereiteten Enten mit Blaukraut, Kartoffelknödel und Soß. Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl und der begrenzten Ofenkapazität bereiteten die Wirtsleute noch zusätzlichen einen perfekten bayerischen Schweinebraten zu.

Nach dem Essen widmete man sich noch lange dem gemütlichen Teil. Zusammenfassend ein mehr als gelungenes Vereinsevent, welches bereits von Thomas Kastner als „jährliches Muss“ deklariert  wurde.

Foto von links: Trainer Senioren Achim Lewandowsky, Abteilungsleiter Hans Werner Stanglmaier, Spielführer A-Jugend Basti Linseisen, Wirtin Daniela, Spielführer Senioren Hansi Winner, Sportdirektor Christian Linseisen, Trainer A-Jugend Vincent Brunner, Schatzmeister Thomas Kastner, Spielführerinnen Damenmannschaft Sophia Zehentmeier und Corinna Gschlößl, Spielfüher AH Thomas Scharlach, 1. Vorstand Dietmar Brunner jun. und Trainer Damenmannschaft Robert Zehentmeier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.